News

 


Fotos D-Day Sisseln

 

erstellt am 8. Juni 2015

 

Field Dressing Station

 


D-Day 70 Sisseln

 

erstellt am 7. Juni 2014

 

Im Rahmen eines historischen Militärfahrzeugtreffens in Sisseln, unterstützte unsere Parachute und Glider Pilot Regiment Sektion die Veranstaltung währen der Gedenkveranstaltung am 6. Juni 2014.

Zudem zeigten wir komplette Einsatzmaterialen der englischen Fallschirmspringer während der Operation Tonga (Im Rahmen der Operation Overlord).

 


Daten 2014


erstellt am 20. Mai 2014


Neuer Eintrag unter Events

Aktualisierung unsere Termine für das Jahr 2014.

 


Gas Rottle:

 

erstellt am 15. September 2013

 

Neuer Eintrag unter Gasmasken

 

Gas Rottle

Aus Holz hergestellte Rätsche der Air Raid Precautions ARP. Diese wurde im Jahr 1924 als Reaktion auf die Befürchtungen über die wachsende Bedrohung durch die Entwicklung der Bomber geschaffen.


Während des Zweiten Weltkrieges war die ARP zuständig für die Verteilung von Gasmasken, vorgefertigten Luftschutzkellern (wie Anderson- und Morrison-Unterstände), den Unterhalt der öffentlichen Schutzräume und die Wartung der Blackout. Die ARP half auch Menschen nach Luftangriffen zu bergen.
Die Commonwealth War Graves Commission listete die Mitglieder der ARP in ihren Berichten als zivile Kriegsopfer. Trotzdem liegen auf dem Hamilton Road Cemetery in Deal, Kentdie Gräber von zwei ARP Mitgliedern, die im Dienst bei einem Luftangriff im Jahre 1940 ums Leben gekommen waren, sowie eine weibliche Ambulance Attendant, die bei einem Angriff im Jahr 1944 verstorben war.
Mit der Entwicklung des Zivilschutzes im Jahr 1941 sank die Hauptfunktion der ARP in den Zuständigkeitsbereich dieser Organisation. Allerdings blieb der Begriff in der Nutzung und Beschilderung während des ganzes Krieges über bestehen. Obwohl die ARP Jahr 1946 aufgelöst wurde, wurden die Funktionen des ARP als Teil des wiederbelebten Civil Defence Corps im Jahr 1949 weitergeführt.

 

 


Szenische Installation "POW"

erstellt am 15. August 2013

 

Am Wochenende des 9. - 11. August fand in Birmenstorf / Schweiz, zum 6. mal der Convoy to Remember statt.

 

Was ursprünglich einmal als Veranstaltung zum Gedenken der Landung in der Normandie 1944 gedacht war, ist unterdessen leider nur noch ein grosses Treffen von Leuten in Militärgrün. Auch wenn die Anzahl der gemeldeten "e-enactors" jedes mal um ein vielfaches grösser wird, hat das Gros mit re-enactment wenig zu tun.

 

Wir, von der 6th Bn. Durham Light Infantry re-enactment Group haben nichts desto trotz im Rahmen unserer Installationen wiederum ein Randthema mit grossem Erfolg umgesetzt, welches an das legendäre Projekt "War Graves" vom 2010 anknöpfte.

 

Folgend finden Sie die komplette Beschreibung und die Bildergalerie:

 

POW

 


 

Trooping the Colour Basel 2013

 

erstellt am 16. Juni 2013

 

Der Verein "British Friendship of Basel " lud anlässlich des diesjährigen Trooping the Colour.

 

Zusammen mit den Pipes and Drums of Basel marschierten wir vom Rathaus zum Bischofshof auf dem Münsterplatz. 

 


Latern Electric No 2

 

erstellt am 18. März 2013

 

Zwei neue Laternen im Signalthema

Latern electric

 

 


Terminkalender 2013

 

erstellt am 5. Januar 2013

 

Ab sofort ist unser Terminkalender für das Jahr 2013 online verfügbar - Link

 

Wir freuen uns auch im Jahr 2013 Sie wieder an unterschiedlichen Veranstaltungen mit unserer Beteiligung begrüssen zu dürfen.

 

Termine